Wingfoil Wingboard - Empfehlungen, Erfahrungen, Tipps

Wingfoilen ist in aller Munde. Kaum ein Wassersport-Magazin, kaum eine Messe widmet sich nicht diesem Mega-Trend im Surfsport. Passend dazu findest du hier eine Auswahl an Wing Boards in verschienen Ausführungen, Bauweisen und Längen. Dabei kannst du auch zwischen den kompakten aufblasbaren Wingfoilboards und den Hardboards in Carbon-Sandwich Bauweise oder in VEC-Technik (Vacuum Epoxy Construction).

Preis

10 - 500

Brand

Farbe

Größe

Feature


Zurück zu Wingfoil




Duotone - Neilpryde - Fanatic Foilwing Komplettset

Duotone - Neilpryde - Fanatic Foilwing Komplettset

3.289,00 €
ab 2.399,00€

inkl. Mwst, versandkostenfrei*

Farbe: nicht angegeben
Brand: Diverse
ansehen

Aktualisiert: 2022-12-05 22:15:52
Fanatic Sky Air Wing Board

Fanatic Sky Air Wing Board

1.249,00 €
ab 1.099,12€

inkl. Mwst, versandkostenfrei*

Farbe: nicht angegeben
Brand: Fanatic
ansehen

Aktualisiert: 2022-12-05 22:15:51
STX iFoil Crossover 7'8

STX iFoil Crossover 7'8

829,00 €
ab 787,55€

inkl. Mwst, versandkostenfrei*

Farbe: nicht angegeben
Brand: STX
ansehen

Aktualisiert: 2022-12-05 22:15:52
STX iFoil Wingsurf Board aufblasbar

STX iFoil Wingsurf Board aufblasbar

ab 699,00 €

inkl. Mwst, versandkostenfrei*

Farbe: nicht angegeben
Brand: STX
ansehen

Aktualisiert: 2022-12-05 22:15:51
Unifiber Impulse iWind and Wing Foil Board

Unifiber Impulse iWind and Wing Foil Board

815,00 €
ab 594,95€

inkl. Mwst, versandkostenfrei*

Farbe: nicht angegeben
Brand: Unifiber
ansehen

Aktualisiert: 2022-12-05 22:15:52

Was ist Wingsurfen überhaupt?

Wingsurfen ist ein neuer Trendsport, der eine Mischung aus Windsurfen, Kitesurfen und Snowkiting ist. Es wird auf einem kleinen Brett mit einem kleinen Segel (dem Wing) in Kombination mit einem Hydrofoil ausgeübt. Der Wing ist ein etwa 4-5 m2 großes Segel ohne Mast, mit dem man auf dem Surfbrett stehend den Wind einfängt. Dieser Sport ist schneller als Kitesurfen und erfordert weniger Ausrüstung als Windsurfen, was ihn einerseits sehr attraktiv macht. Die Tragflächen des Foils unter dem Board, also quasi der "Finne" des Foilboards, hebt den Surfer auf dem Board aus dem Wasser, so dass der Wasserwiderstand nahezu komplett aufgehoben wird und schon wenig Wind ausreicht, um den Surfer auf dem Board stehend voranzutreiben.

Worauf muss ich beim Kauf von Wingfoil-Material achten? Wie groß muss für Einsteiger Wing, Foil und Board sein?

Beim Kauf von Wingfoil-Material solltest du auf einige wichtige Faktoren achten. Erstens sollten Sie die Größe des Boards und die Größe des Foils und des Wings sorgfältig auswählen. Der richtige Größenbereich für Board und Foil hängen davon ab, wie und wo du die Ausrüstung nutzen möchtest: Fortgeschrittene Wingsurfer mögen kleinere wendigere Boards, die leichter drehen und spritziger zu surfen sind. Das kommt einem bei Manövern und Tricks zu Gute. Ebenso verhält es sich mit der Größe und der Neigung des Hydrofoils: Je kleiner und je stärker die Flügel angestellt sind, desto heftiger reagiert das Board auf Steuerungsimpulse und ermöglicht so ein rasanteres Surfen.
Zweitens sollten Sie die Qualität des Materials überprüfen. Achten Sie auf das Gewicht und die Materialien, aus denen das Board und das Foil hergestellt sind. Drittens sollten Sie auch die Kosten berücksichtigen. Gute Qualität hat ihren Preis, aber es lohnt sich, in einen guten Wingfoil-Kauf zu investieren.

Beim Kauf von Wingfoil-Material solltest du Folgendes beachten:
- Welches Material ist für deine Bedürfnisse und Fähigkeiten am besten geeignet?
- Welches Modell bietet dir die beste Leistung und Stabilität?
- Wie hoch ist der Preis und lohnt er sich?
- Welches Zubehör ist notwendig oder empfehlenswert?
- Gibt es eine Garantie oder Gewährleistung?
- Ist ein guter Kundenservice verfügbar, falls du Probleme hast?

Welches Foilwing Material für Einsteiger und Anfänger?

Einsteiger wählen hingegen große Boards mit mindestens 6'0" Länge, große Foil-Flügel mit einer moderaten Neigung. Der Front Wing darf dabei auch ruhig über 2200 cm2 sein. Der Mast des Foils sollte weder zu lang noch zu kurz sein. 75 cm sind für Einsteiger ok, sofern die Wassertiefe das zulässt. Beim Wing selbst, dem Flügel den man in der Hand hält, empfehlen sich zunächst kleinere Größen, um das Handling zu erlernen. 4 m2 haben sich für mittelgroße Surfer als angemessene Größe erwiesen. So sind die ersten Schritte auf und über dem Wasser etwas gemächlicher mit einem gutmütigeren und Fehler verzeihenden Material.

Für wen ist Wingfoilen geeignet?

Wingfoiling ist für alle geeignet, die gerne Sport treiben, das Meer lieben und ein neues, aufregendes Abenteuer erleben möchten. Es ist ein sehr guter Weg, um die Natur und die Kraft des Windes zu erleben. Es ist eine Sportart, die jeder erlernen kann, egal ob man ein Anfänger oder ein erfahrener Wassersportler ist. Es ist eine sehr einladende Sportart, die eine Herausforderung für jeden bietet.